Anti-Veganes Bullshit Bingo für Veganer*innen und Umsteiger*innen

Lesezeit ca. 2 Minuten

Machmal ist es einfach zu viel. Man wird als Veganer*in nicht nur immer wieder (meist) grundlos angefeindet, sondern man muss auch noch die geballte Unkenntnis der – ich kann es nicht anders sagen – karnistischen Gesellschaft ertragen. Zum kotzen, was da für Unkenntnis an den Tag getragen wird und als Wahrheit verkauft wird. Keine Ahnung, warum die Menschen beim Wort “vegan” sofort auf 100 sind. Scham, ertappt worden zu sein? Erinnerung an die eigene Unzulänglichkeit? Und wenn ein Nachrichtenportal lediglich über “Reduktion des wöchentlichen Fleischkonsums für bessere CO2-Bilanz” schreibt, dann geht es schon wieder um pflanzliche Ernährung und Bevormundung … und der ganze Gedankenmüll aus guter Lobbyarbeit und halbinformierten Hochglanzmagazinen wird einfach mal allen an den Kopf geworfen.

Fleisch reduzieren = vegan leben? Aber Plastik. Und Palmöl. Und Grünland. Und die Jobs. Und wenn ich es nicht esse, dann wird es exportiert. (Blödsinn). Aber klar, dass da mal wieder ein Grabenkrieg ausbricht. Und das Problem dabei: Widerlegt man ein “omnivores” Kommentar, kommt das nächste. Fernab von jeder Logik wird da argumentiert. Und dann wird es immer abstruser. Am Ende gewinnt keiner und alle müssen ihre Bluthochdruckpillen einnehmen, sonst platzt die Halsschlagader. Man schreibt sich die Finger gefühlt umsonst bis auf die Stummel runter und es gibt doch kein Einsehen, sondern den nächsten Kommentar.

BINGO!!!

Um nicht komplett mit Schreikrämpfen im Schneidersitz wippend in der Dusche zu enden, gibt es eine schöne Möglichkeit, mit der Sache etwas besser umzugehen: Anti-Veganes Bullshit Bingo.

Spielt es einfach mal nebenher. Macht mit einem Grafikprogramm Kreuze in die Felder und beim Bingo postet es dann in den Gesprächsverlauf. Lockert die Stimmung auf jeden Fall auf.

Die Grafik kommt übrigens von The Vactory, einem sehr guten und tiefgreifenden Blog mit dem gleichen Konsens wie Nutripunk: “Vegan ohne Blödsinn” – ein Besuch lohnt sich! Klickt euch mal rüber. Deswegen ist das Portal auch in meiner Liste der besten Veganen Projekte im Internet.

AntiveganBullshitBingo
Bullshitbingo (c) The Vactory

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Sahra Künzig
Gast
Sahra Künzig

Jaaaa, lasst uns Facebook Feeds mit derlei Bildern fluten. 😀